Clara-Zetkin-Frauenpreis

Liebe Besucher unserer Hompage,

wir freuen uns über den Besuch unserer Hompage. Auf den folgenden Seiten stellen wir uns und unsere politische Arbeit vor.

Über Fragen, Anregungen oder auch über Kritiken würden wir uns freuen.

 

Clara-Zetkin-Frauenpreis 2017

Termine

öffentliche Podiumsdiskussionen
15. Dezember 2016 15:00 – 17:00 Uhr
mit  Prof. Dr. Ekkehard Lieberam;          „Integrationsfalle (Mit-)Regieren-Historische Erfahrungen von A. Millerand bis B. Ramelow“ mehr...
Gespräch „RotFuchs“ Förderverein e.V. RG. Güstrow/Bützow in Güstrow, Haus der Generationen, Weinbergstraße 28
 

Der Mindestlohn ist da!

Informationen zum Mindestlohn

Mitglied werden!

 

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Landkreis Rostock

Markt 34

18273 Güstrow

Tel./ Fax.: 03843 - 687311

E-Mail:guestrow@die-linke-mv.de

 

Aktiv gegen Kinderarmut in MV

ZITAT DER WOCHE

„Meine Erfahrung ist, wir haben eine verdammt
kluge Basis, die fürchten manche.“

(Lothar Bisky, in: Klaus Ernst/Thomas
Händel/Katja Zimmermann [Hrsg.], Was
war? Was bleibt? Wege in die WASG, Wege
in DIE LINKE, S. 163)

 
 
25. November 2016 Landkreis Rostock

Schulentwicklungsplan zu allgemein und zu spät

Stellungnahme zur Schulentwicklungsplanung im Landkreis Rostock  Mehr...

 
19. November 2016

Ohne dich geht es nicht! Wer den Rechtsruck stoppen will, muss den Superreichen den Kampf ansagen!

Die Wahl von Trump ist eine politische Zäsur. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Marine Le Pen die Wahl in Frankreich gewinnt. Wir sollten autoritäre Rechtspopulisten wie Trump nicht mit Nazis verwechseln. Aber es werden düstere Assoziationen wach an die 1920 und 30er Jahre, als in einer tiefen Krise des Kapitalismus die Demokratie ihre sozialen Grundlagen verlor und in vielen Ländern rechte Massenbewegungen entstanden. Die Demokratie ist in einer tiefe Krise. In fast allen Ländern nim Mehr...

 
19. November 2016 Heidrun Bluhm

Fachgespräch zur Wohnungsgemeinnützigkeit - Experten unterstützen Initiative eines nicht Rendite orientierten Wohnungssektors

Neue Wohnungsgemeinnützigkeit – Linke Konzepte werden zu rot-rot-grünen Reformideen Anlässlich des Fachgespräches am 9. November des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit erklärt Heidrun Bluhm, Mitglied der Bundestagsfraktion DIE LINKE: „Die Anhörung der Experten zu den Anträgen von Linken und Grünen zur Einführung einer Neuen Wohnungsgemeinnützigkeit war ein großer Erfolg und ein wichtiger Schritt zur Umkehr der hilf- und ideenlosen Wohn- und Mietenpolitik  Mehr...

 
14. Oktober 2016 Simone Oldenburg

Ein weiter Weg – ein klares Ziel

von Simone Oldenburg, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Landtag M-V: Mehr...

 
14. Oktober 2016

"Steuerentlastung nennt es die Koalition, ich nenne die Große Koalition eine Belastung für den sozialen Zusammenhalt."

Dietmar Bartsch zur Mini-Steuersenkung für 2017 und 2018, die das Bundeskabinett am Mittwoch beschlossen hat. Die angebliche Steuerentlastung der deutschen Haushalte ist eine groß aufgeblasene PR-Maßnahme. Die Erhöhung des Grundfreibetrages gab das Bundesverfassungsgericht vor, entlastet werden vor allem die Reichen. Sich mir diesem Reförmchen zu schmücken, ist das bekannte und alte Spiel eine konzept- und ideenlosen Koalition. Die Erhöhung des Kindergeldes um zwei Euro ist ein Witz und hi Mehr...

 
20. September 2016

Ein starkes Signal gegen TTIP und CETA!

Das war großartig: mehr als 320 000 Menschen waren vergangenen Samstag trotz schlechten Wetters auf der Straße, um gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA, für den Erhalt von Sozial- und Umweltstandards zu demonstrieren. Egal ob in Berlin, Köln, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt oder Leipzig: Wir waren überall mit einem großen und lautstarken roten Block vertreten. LINKE-Fahnen waren weithin sichtbar und wir haben nochmal klar gemacht: DIE LINKE meint es ernst mit ihrer Ablehnun Mehr...

 
5. September 2016 Peter Hörnig Landkreis Rostock

Dankeschön des Kreisvorsitzenden

Im Namen des Kreisvorstandes DIE LINKE.Landkreis Rostock bedanke ich mich bei den Wählerinnen und Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen. Ein besonderer Dank gilt unseren KandidatInnen Peter Georgi, Susanne Krone, Karen Larisch und Karin Schmidt sowie deren Familien und Wahlteams! Neben der Arbeit, unter Einsatz ihres Urlaubs waren sie wochenlang unterwegs, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen, sie mit unseren Zukunftsprojekten für das Land Mecklenburg-Vorpommern vertraut zu machen, Mehr...

 

Treffer 1 bis 6 von 221

Neueste Meldungen aus dem Kreis
10. Dezember 2015 Kay Kröger/Landkreis Rostock/Peter Georgi/Susanne Krone

Susanne Krone und Peter Georgi als Direktkandidatinnen der LINKEN zur Landtagswahl 2016 gewählt

Susanne Krone, Mitglied der Kreistagsfraktion DIE LINKE im Landkreis Rostock wurde auf einer Gesamtmitgliederversammlung am vergangenen Donnerstag zur Direktkandidatin für den Wahlkreis 11 (Städte Bad Doberan, Kröpelin, Kühlungsborn und Neubukow, die Gemeinde Satow, die Ämter Bad Doberan-Land und Ne Mehr...

 
8. Dezember 2015 Björn Griese/Karen Larisch/Karin Schmidt/Landkreis Rostock

Karin Schmidt und Karen Larisch Direktkandidatínnen im Wahlkreis 15 und 16 zur Landtagswahl 2016

Im Landtagswahlkreis 15 und 16 wurde heute die Direktkandidatinnen für DIE LINKE bestimmt. Es wurden die Kreistagsfraktionsvorsitzende Karin Schmidt aus Laage für den WK 15 und Karen Larisch aus Güstrow, in einer Wahlkreisversammlung gewählt. Karin Schmidt hob in ihrer Vorstellun Mehr...

 
14. November 2015 Bernd Losand/Birgit Schwebs/Gerit Losand Gärber/Karin Schmidt/Landkreis Rostock/Prof. Dr. Fritz Tack/Prof. Dr. Wolfgang Methling

DIE LINKE des Landkreises Rostock solidarisch mit allen hilfesuchenden Menschen

Am Samstag, dem 14. November 2015 trafen sich die Delegierten der Partei DIE LINKE aus dem Kreisverband Landkreis Rostock zu ihrer 1. Tagung des 3. Kreisparteitages in Reinshagen bei Satow.Auf der Tagesordnung standen die Bilanz der Arbeit des Kreisverbandes in den vergangenen zwei Jahren sowie die  Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 29

Neueste Meldungen aus dem Land
9. Dezember 2016 Helmut Holter/Jeannine Rösler/Pressemeldungen

BUGA nicht schlechtreden – Land muss Schwerin unterstützen

Zum heutigen NDR-Bericht „Minister in MV gehen auf Distanz zu BUGA-Plänen“ erklären die finanz- und kommunalpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler, sowie der Schweriner Abgeordnete der Linksfraktion, Helmut Holter:  Holter: „Kurz nachdem die Landeshauptstadt Schwerin von der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft den... Mehr...

 
8. Dezember 2016 Jeannine Rösler/Pressemeldungen

Beim IKAREUM müssen alle an einem Strang ziehen

Zur Aussprache „Aktueller Sachstand zum Förderverfahren des IKAREUM in Anklam“, die heute auf Antrag der Linksfraktion stattfand, erklärt die finanz- und kommunalpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler:  „Die Große Koalition ist offenbar immer noch uneins über die Förderung beim IKAREUM in Anklam. Auch nach der heutigen... Mehr...

 
8. Dezember 2016 Pressemeldungen/Torsten Koplin

Mehr Transparenz bei der Mittel-Verwendung der Sozialverbände

Zum Antrag „Sozialverbände besser prüfen und unterstützen“ erklärt der sozialpolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin:  „Die Vereine und Verbände der Freien Wohlfahrtspflege in M-V leisten eine wichtige Arbeit. Sie sind seit Jahren ein verlässlicher Partner für das Land und die Kommunen, sichern und ergänzen soziale Angebote für... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 5405